Interkulturelle Kompetenz I, Interkulturelle Kompetenz & Sensibilisierung (DO FHE 240527 IKK 1)

  • Neben der Vermittlung von Grundlagen der Förderung interkultureller
    Kompetenz sensibilisiert die Schulung Mitarbeitende für die eigene Wahrnehmung (Selbstreflexion) und fördert den Perspektivwechsel in der Wahrnehmung „Anderer“ (Fremdreflexion).
    Weitere Inhalte umfassen die Vermittlung von Kenntnissen und Sensibilisierungsmaßnahmen für den kultur- und bedarfssensiblen Umgang mit Geflüchteten. Zudem vermittelt die Schulung Wissen zu Kulturdimensionen und kultureller Orientierung und befähigt die Mitarbeitenden zu einem reflektierenden Umgang mit interkulturellen Konflikten.

  • Inhalte:
    Interkulturelle Kompetenz I
    - Grundlagen der interkulturellen Kompetenz
    - Wahrnehmung und Perspektivwechsel (Eigen- und Fremdreflexion)
    - Kulturelle Prägung und Orientierung
    - Interkulturelles Konfliktmanagement
    - Vermittlung von kulturallgemeinem und kulturspezifischem Wissen
    - Interkulturelle Kommunikation
Leitung:
Philipp Gockel


Zielgruppe:
Leitung, Sozialbetreuer, Umfeldmanager, Sanitäter, Kinderbetreuer


Max. Personenzahl: 25

Seminarbeitrag: 26,00 €

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nur auf Warteliste möglich.

Termin

27.05.2024 09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Online via ZOOM