Ausbilderqualifizierung

Die Ausbilder im Malteser Hilfsdienst repräsentieren den Verband in der Öffentlichkeit, sind also ein wichtiges "Aushängeschild". Fachliche Grundkenntnisse sind daher ebenso bedeutsam wie methodische und didaktische Fähigkeiten.

Die Ausbilder sollen Unterricht anhand vorgegebener Curricula selbstständig durchführen, in der Lage sein, methodisch abwechslungsreich und interessant zu unterrichten und für die Hilfeleistung in Notfällen zu motivieren.

Hier sehen Sie die Ausbilderlaufbahn exemplarisch am Beispiel des Erste-Hilfe-Ausbilders. Die Laufbahn zum Ausbilder/Dozenten für andere Bereiche unterscheidet sich unwesentlich.

Die Ausbilderqualifizierung im Detail:

Medizinische Fachausbildung

Medizinische Fachausbildung

Zielsetzung der „medizinischen Fachausbildung für Ausbilder EH“ ist die Vermittlung von dezidiertem Hintergrundwissen und Fähigkeiten im erweiterten Themenbereich der Ersten Hilfe. Notfallmedizinische und sanitätsdienstliche Themen bilden hierbei den Schwerpunkt. 

Die Fachausbildung wird in der Regel in drei Teilen angeboten. Teil C kann durch höherwertige Ausbildungen (Schulsanitäter, Einsatzsanitäter, Rettungshelfer, Krankenpfleger etc.) ersetzt werden. 

Ausbilderlehrgänge

Ausbilderlehrgänge

Die Teilnahme an den Ausbilderlehrgängen befähigen die Teilnehmer/innen, Unterricht anhand vorgegebener Curricula selbstständig durchzuführen. Sie sollen in der Lage sein, methodisch abwechslungsreich und interessant zu unterrichten und für die Hilfeleistung im Notfall zu motivieren. 
Die Lehrgänge sind in drei Blöcke (A, B und C) gegliedert. Nach Teilnahme an den Blöcken A und B sowie einer Assistenz in einem EH-Kurs bildet Block C den Abschluss der Seminarreihe. Insgesamt abgeschlossen wird die Ausbilder-Ausbildung durch mindestens eine begleitete Kursdurchführung vor Ort. 

Fortbildungen für Ausbilder

Fortbildungen für Ausbilder

Zum Erhalt der Ausbildungsberechtigung ist jeder Malteser-Ausbilder verpflichtet, regelmäßig Fortbildungen zu besuchen. Hier werden medizinische Grundlagen gefestigt, aktuelle Neuerungen vermittelt und die individuellen methodisch/didaktischen Fähigkeiten optimiert. 

Ausbilder/ Dozentenweiterbildungen

Ausbilder/ Dozentenweiterbildungen

Zur weitergehenden Qualifizierung von Ausbildern bieten wir verschiedene Weiterbildungen an, mit denen vertiefende Ausbildungen in der Ersten Hilfe durchgeführt werden können.