Sicherheitsbeauftragte (intern MW) (DO FHE 240326 SiBe)

  • Im Grundkurs für Sicherheitsbeauftragte (über den Unfallversicherungsträger, also die zuständige Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse) haben diese
    relevante Fach-, Sozial- und Methodenkompetenzen erlangt.
    In den Fortbildungen für Sicherheitsbeauftragte erweitern und vertiefen Sie die im Grundkurs erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten entsprechend den unternehmensspezifischen Tätigkeitsschwerpunkten. Diese können z.B. sein: Brandschutz/Erste Hilfe/Elektrischer Strom/Lagerung und Umgang mit Gefahrstoffen/Verkehrssicherheit etc.

  • Inhalte:
    Im Grundkurs für Sicherheitsbeauftragte (über den Unfallversicherungsträger, also die zuständige Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse) haben diese relevante Fach-, Sozial- und Methodenkompetenzen erlangt.
    In den Fortbildungen für Sicherheitsbeauftragte erweitern und vertiefen sie die im Grundkurs erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten entsprechend den unternehmensspezifischen Tätigkeitsschwerpunkten. Diese können z.B. sein: Brandschutz/Erste Hilfe/Elektrischer Strom/Lagerung und Umgang mit Gefahrstoffen/Verkehrssicherheit etc.
Leitung:
Ansgar Kreft


Zielgruppe:
Haustechniker/Sicherheitsbeauftragte der MW


Max. Personenzahl: 16

Seminarbeitrag: 60,00 €

Termin

26.03.2024 10:00 - 11:30 Uhr

Ort

Online via ZOOM