PSG Auffrischung - Lass was sehen - Umgang mit Sexting - Online (DO PSG 221019 Auffrisch - Lass was sehen - Umgang mit Sexting - Online-)

  • Zielgruppe sind Interessierte Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeitende aus dem Malteser Verbund, in der Regel aus dem Malteser Hilfsdienst, die bereits eine Präventionsschulung besucht haben. Die Schulung richtet sich in erste Linie an junge Erwachsenen ab 18 Jahren.

    Ziel der Veranstaltung ist eine Sensibilisierung und ein verantwortungsvoller Umgang mit Sexting in Abgrenzung zu Cybermobbing. Hierfür sollen mögliche Handlungsstrategien aufgezeigt werden.

    Teilnehmende benötigen ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon (Handy, besser aber Laptop). Die Veranstaltung findet in Microsoft Teams statt. Kamera und Mikrofon sind während der Veranstaltung (abgesehen von Pausen) durchgängig einzuschalten und eine aktive Teilnahme ist Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss der Veranstaltung.

  • Inhalte:
    Zielgruppe sind Interessierte Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeitende aus dem Malteser Verbund, in der Regel aus dem Malteser Hilfsdienst, die bereits eine Präventionsschulung besucht haben. Die Schulung richtet sich in erste Linie an junge Erwachsenen ab 18 Jahren.

    Ziel der Veranstaltung ist eine Sensibilisierung und ein verantwortungsvoller Umgang mit Sexting in Abgrenzung zu Cybermobbing. Hierfür sollen mögliche Handlungsstrategien aufgezeigt werden.
Leitung:
Petra Kost


Anmeldeschluss: 15.10.2022

Max. Teilnehmerzahl: 15

Seminarbeitrag: 40,00 €

Termin

19.10.2022 18:00 - 20:30 Uhr

Ort

Online via TEAMS