Palliativbegleiter (DO PABE 220830)

  • Die Teilnehmenden sollen für hospizliches und palliativmedizinisches Handeln sensibilisiert werden. Sie sollen Sicherheit in der Begleitung und der Betreuung sowie im Umgang mit schwerkranken bzw. sterbenden Menschen erlangen. Dabei sind der sensible Umgang mit Angehörigen und Freunden im Krankheits- und Sterbeprozess sowie mit Tod und Trauer wichtige Bestandteile des Weiterbildungslehrganges.

    Der Unterricht findet Dienstag und Donnerstag von 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr statt.

  • Inhalte:
    - Grundlagen von Palliative Care
    - Schmerz & Schmerztherapie
    - Angehörige in der Palliativversorgung / multidisziplinare Zusammenarbeit
    - Symptome Sterbehilfe & Sterbebegleitung
    - Spiritualität
    - Trauer

Leitung:
Petra Kost


Zielgruppe:
Pflege- & Betreuungskräfte, Pflegehilfskräfte und alle Interessierten


Max. Teilnehmerzahl: 9

Seminarbeitrag: 350,00 €

Termin

30.08.2022, 17:00 Uhr - 29.09.2022, 20:15 Uhr

Ort

Malteser Bildungszentrum Westfalen, Schleefstr. 2e, 44287 Dortmund