Gewaltschutz & Deeskalation ONLINE (DO FHE 210426 Gewalt F)

  • Dieses Modul besteht aus 2 x 3 Stunden Online-Seminar, 1 Stunde Selbststudium und 2 Stunden Gruppenarbeit.
    Seminarzeiten: jeweils 08:30-12:00 Uhr



  • Inhalte:
    - Haltung der Malteser Werke
    - Leitbild gegen Gewalt
    - Verhaltenskodex
    - Präventionsbeauftragte und Zuständigkeiten
    - Werte und Normen
    - Definition und Formen von Gewalt
    - Präventive Instrumente in den Einrichtungen der Malteser Werke
    - auf Leitungsebene
    - auf Mitarbeite*innenebene
    - auf Bewohner*innenebene
    - Partizipation
    - interne Strukturen und externe Kooperationsmöglichkeiten
    - Delegation und Verantwortung
    - Beschwerdemanagement
    - Netzwerkpflege
    - Hilfsmöglichkeiten (intern und extern)
    - Deeskalation
    - Handlungsstrategien
    - Kommunikation
    - Erkennen von Konfliktpotenzialen
    - Beziehungsaufbau
    - Alltagsstruktur
    - Eskalationsstufen nach Glasl und Deeskalation
    - Umgang mit herausfordernden Bewohner*innen


Leitung:
Anne Braun-Schmitz, Stefanie Dietz


Zielgruppe:
Leitung, Sozialbetreuer, Umfeldmanager


Max. Teilnehmerzahl: 20

Seminarbeitrag: 60 EUR

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nur auf Warteliste möglich.

Termin

26.04.2021, 08:15 Uhr - 10.05.2021, 12:00 Uhr

Ort

Online via ZOOM