Navigation
Malteser Schule Dortmund

Schwesternhelferin/ Pflegediensthelfer

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Vermittlung der praktischen Fertigkeiten. Von den 120 Stunden des Lehrgangs werden 55 Stunden praktisch geübt. Nach dem Lehrgang absolvieren Sie ein 14-tägiges Pflegepraktikum, um die erlernten Handgriffe in der Praxis zu festigen. Eine berufliche Tätigkeit in der Pflege kann hierauf angerechnet werden. Bei uns gilt: Praxis inklusive!

Ausbildung

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Lehrgang: 120 Stunden inkl. Prüfung
  • Praktikum: 14 Tage
  • Inhalt: Hilfe bei der Grundpflege, Hauswirtschaftliche Versorgung, Aktivierung und Mobilisation, Erste Hilfe

Tätigkeit

Als Schwesternhelferin arbeiten Sie unter der Fachaufsicht einer Pflegefachkraft in folgenden Bereichen:

  • Begleitung und Kommunikation mit Pflegebedürftigen
  • Aktivierung und Mobilisation des Pflegebedürftigen
  • Hilfe bei der Körperpflege und Kleidung
  • Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Hilfe bei Ernährung und Ausscheidung
  • Beobachtung von Veränderungen im Pflegealltag
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Zweiterkrankungen
  • Dokumentation der Pflege und Betreuung
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen
Kurs
20.10.2017
Kursort in Ihrer Nähe

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Barbara Crombach
Fachreferentin Sozialpflege-Ausbildung, Gesundheit & Arbeitssicherheit
Tel. (0231) 1848-119
Fax (0231) 1848-120
barbara.crombach(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE37370601201201216016  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7