Navigation
Malteser Schule Dortmund

Für Katastrophenschützer

Der Malteser Hilfsdienst ist als nicht-staatliche Hilfsorganisation in der Gefahrenabwehr des Bundes ("Katastrophenschutz im Zivilschutz") und Landes NRW ("Großschadensabwehr") eingebunden.

Für diese Aufgabe stellen Bund und Land den Maltesern die materielle Ausstattung der Einsatzgliederungen zur Verfügung.

Einsatzgliederungen

  • Führungstrupp
    Koordination und Leitung der Einsatzgliederung in Ausbildung und Einsatz
  • Betreuungsgruppe
    Aufsuchen, Transport, Unterbringung und Betreuung von Personen
  • Sanitätsgruppe
    Erstversorgung, Verbandplatz einrichten, ärztliche Maßnahmen, Patiententransport
  • Techniktrupp
    Unterstützung der eingesetzten Einsatzgliederungen im technischen Bereich
  • Verpflegungstrupp
    Versorgung der im Einsatz befindlichen Kräfte

Ausbildungsspektrum

Alle Helfer werden gezielt auf ihre Aufgaben in den Einsatzgliederungen geschult. Das Ausbildungsspektrum der Schule Dortmund umfasst:

allgemeine Ausbildung:

  • Helfergrundausbildung (AV 10.1)
  • Katastrophenschutz-Grundausbildung (AV 10.2)

aufgabenbezogene Fachausbildung:

  • CBRN-Ausbildung
  • Allgemeine-/Spezielle Fachausbildung Sanitätsdienst (AV 10.3.1/10.3.2)
  • Fachausbildung Betreuung (AV10.4)
  • Fachausbildung Technik/Sicherheit (AV10.5)
  • Sprechfunker (AV15)
  • Fahrerschulung (AV21)
  • PSNV-Basisausbildung
  • KIT-Ausbildung
  • Feldkochausbildung

Führungsausbildung:

  • Gruppenführerausbildung (AV 11)
  • Führungskräfte-Fortbildungen
  • Methodik-/Didaktiklehrgang für Zug- und Gruppenführer (=Ausbilderlehrgang Block B)

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

André Martini
Fachreferent Katastrophenschutz- & Ausbilderqualifikation
Tel. (0231) 1848-553
Fax (0231) 1848-120
andre.martini(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE37370601201201216016  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7