Navigation
Malteser Schule Dortmund

Für Ausbilder

Die Ausbilder im Malteser Hilfsdienst repräsentieren den Verband in der Öffentlichkeit, sind also ein wichtiges "Aushängeschild". Fachliche Grundkenntnisse sind daher ebenso bedeutsam wie methodische und didaktische Fähigkeiten.

Die Ausbilder sollen Unterricht anhand vorgegebener Curricula selbstständig durchführen, in der Lage sein, methodisch abwechslungsreich und interessant zu unterrichten und für die Hilfeleistung in Notfällen zu motivieren.

Nach durchlaufener Helfergrundausbildung, einer Sanitätsausbildung und einer Hospitation in einem Erste-Hilfe-Kurs erlangen geeignete Teilnehmer in drei Blöcken (A, B und C) diese Befähigung.

Zum Erhalt der Ausbildungsberechtigung ist jeder Malteser-Ausbilder verpflichtet, regelmäßig Fortbildungen zu besuchen. Hier werden medizinische Grundlagen gefestigt, aktuelle Neuerungen vermittelt und die individuellen methodisch/didaktischen Fähigkeiten optimiert.

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

André Martini
Fachreferent Katastrophenschutz- & Ausbilderqualifikation
Tel. (0231) 1848-553
Fax (0231) 1848-120
andre.martini(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE37370601201201216016  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7